Melina Kudlek / Force Ink / Hannover

Melina KudlekName: Melina Kudlek
Studio: Force Ink

Wie bist du zum Tätowieren gekommen und wie lange bist du schon dabei?

Zeichnen tue ich schon von klein auf. Mein Bruder fing schon im Teenager-Alter an, sich für Tattoos zu interessieren und dies erweckte auch mein Interesse. Schnell hatte ich mich in die Stilrichtung New School/ Oldschool verrannt, bin dann aber eher zum Realistischeren gewechselt. Mit einer Mappe meiner Arbeiten und ohne abgeschlossene Ausbildung habe ich die Studios in der Gegend abgeklappert und wurde recht schnell fündig. Ich arbeitete in einem kleinen netten Studio im Kreis Celle. Nach einiger Zeit wurde mir aber klar, dass es ohne eine vernünftige Ausbildung und Absicherung sehr riskant werden würde, diesen Lebensweg zu beschreiten. Also wollte ich erstmal was „Normales lernen“; natürlich waren meine Eltern mir im Nacken :D.
Im Januar 2015 war ich endlich fertig und bin dann vom lieben Sascha Bouché im „Force Ink“ gefragt worden, ob ich im Oktober meine Tattoo Ausbildung bei ihm beginnen möchte. Absolut dankbar nahm ich dieses Angebot an und bin also tatsächlich ein kompletter Frischling! Hoho…Deshalb gehe ich aber meinem gelernten Job weiterhin auf Teilzeit nach und bin nur 3 Tage die Woche im Tattoo-Studio. Nebenbei betreibe ich noch einen kleinen Tattoo-Vlog auf Youtube.Melina Kudlek3

Wie würdest du deinen Tattoostil beschreiben?

Der Mix aus Oldschool, Realistischem und vielen Farben hat mich in die Richtung Neo Traditional gebracht. Ich spiele gerne mit Farbtönen und dicken Linien, möchte es aber nicht zu plakativ gestalten. Daher ist die Richtung perfekt für mich.

Wie können Kundinnen und Kunden am besten an dich herantreten, wenn sie sich gerne von dir tätowieren lassen wollen?

Per Mail, Telefon oder über unsere Facebook Seite.

Wie lange wartet man in etwa auf einen Termin bei dir, falls die Idee des Kunden/ der Kundin dir zusagt?

Momentan bin ich ab Mai für neue Projekte verfügbar.

Wie sieht für dich ein idealer Tattootermin aus?

Um 11 Uhr gehts los, der Kunde ist ausgeschlafen und hat keinen Zeitdruck. Zuerst wird bei einem Käffchen oder Tee das Motiv besprochen und angepasst. Auf einer Wellenlänge zu sein spielt bei mir eine sehr große Rolle. Wenn das alles stimmt, kann nichts mehr schief gehen :)

Melina Kudlek5Welche Motive möchtest du unbedingt einmal tätowieren?

Ich liebe trashige Motive wie Gremlins, Star Wars, Disney Charactere die mit schönen Verzierungen geschmückt werden, natürlich in Farbe. Auch creepy Motive sagen mir sehr zu, alles in die Richtung Elvira, Addams Family oder the Monsters.

Internetauftritte:

Youtube: Melinas Art Design (Tattoo Vlog)
Facebook: www.facebook.de/Forceink  & www.facebook.de/melinasartdesign
Snapchat: Melisartdesign
Instagram: Melinasartdesign

Kontaktdaten:

melina@force-ink.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.